Wann ist ein Modultausch erforderlich oder sinnvoll?

Es gibt verschiedene Gründe, die unsere Kunden zu einem Modultausch veranlassen. Trotz Langlebigkeit sind die Elemente selbst bei hohem Qualitätsstandard nicht resistent gegen Beschädigungen, beispielsweise bei einem Sturm oder durch extremen Hagel. In einem solchen Fall ist der Austausch dringend erforderlich, um die Funktions- und Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Ein weiterer Grund kann Delamination sein – im Laufe der Jahre hinterlassen thermische Beanspruchungen und Witterungseinflüsse Spuren an der Schutzfolie, die die Solarzellen vor Schaden bewahrt. Damit ist ebenfalls ein Nachlassen der Leistung verbunden.

Daneben ist es natürlich, dass sich die Leistung nach einer zehnjährigen Einsatzdauer reduziert. Mit einem Modultausch kann in einem solchen Fall ein Mehrertrag bis zu zehn Prozent erreicht werden.

Wir tauschen alle Modultypen

Für uns ist es unerheblich, aus welchem Grund Ihre Module ausgetauscht werden sollen und um welchen Typ es sich handelt.

Zahlreiche Varianten liefern wir kostengünstig ab unserem Lager in Neermoor. So ist es durchaus möglich, statt dem bisherigen Typ auch ein moderneres Modell zu wählen. Selbstverständlich prüfen wir in einem solchen Fall vorab die Kompatibilität zu Ihrer Anlage. Auch die Neukonfiguration des Wechselrichters erfolgt durch unsere qualifizierten Stammmitarbeiter unter Leitung des Firmeninhabers und geprüften Solateurs Marco Jürgens.

Bitte kontaktieren Sie uns, um Ihr Anliegen ausführlich zu besprechen.

Rufen Sie uns an unter: 04942 / 579823

Der neue Sunny Boy Storage 2.5

jetzt weitere informationen erhalten...

Jetzt Termin abstimmen!

Ihre persönliche Energiewende!

Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie!

  • Photovoltaik & Tesla Powerwall
  • Beleuchtung
  • Sicherheitstechnik
  • Heizung

Jetzt informieren

Sie wünschen einen Rückruf?

 

Photovoltaikanlage Mieten statt kaufen

ab

49,00 EUR

im Monat

Jetzt informieren

Impressum & Datenschutz

X